137 Karat

Ein Film von Eric Barbier

Der Diebstahl des wertvollsten Diamants der Welt soll das Meisterstück des Juwelendiebs Simon werden. Doch Verrat, eine lebensgefährliche Flucht - und nicht zuletzt auch Julia Neuville, sein charmantes Opfer, machen den reibungslosen Ablauf des Überfalls zunichte.

137 Karat - Ein Film von Eric Barbier

Es sollte der genialste Coup seines Lebens werden. Die Beute: Der „Florentin“ – der wertvollste Diamant der Welt. Doch dann verliebt sich Simon ausgerechnet in Julia Neuville, in deren Obhut sich der Florentin bis zur Versteigerung befindet.

Der Überfall läuft wie geplant ab, nach der Flucht wird es für Simon allerdings lebensgefährlich. Hilflos muss er in seinem Versteck mitansehen, wie sein Boss Scylla seine Komplizen erschießt und mit der Beute verschwindet.

Während jetzt Julia für die Polizei als Hauptverdächtige gilt, setzt Simon alle Hebel in Bewegung, um ihre Unschuld zu beweisen.