Originaltitel: The Dog Who Stopped the War

Kanada 1984
Laufzeit: 84 Minuten
Regie: André Melançon (Geheimnisse eines Sommers, Bach & Broccoli)

Darsteller: Cédric Jourde,
Julien Elie, Duc Mnh Vu

FSK: frei ab 6 Jahren

Der Schneeballkrieg

Aus der Reihe Tales for all von Rock Demers

Die Weihnachtsferien sind da und gähnende Langeweile droht. Um Abhilfe zu schaffen, erfinden die beiden Wortführer Luke und Mark ein neues Spiel: Krieg, wie die Großen. Doch was als lustiges Ferienspiel zwischen zwei Kinderbanden beginnt, wird bald bitterer Ernst.

Der Krieg hat seine eigenen Gesetze, auch wenn die Munition nur aus Schneebällen besteht. Und wenn es darum geht, der Gegenseite eins auszuwischen, zeigen sich die Kids erstaunlich findig: Die Banden bespitzeln und bedrohen sich gegenseitig, Wutanfälle, Spionage und erste Küsse gehören ebenso dazu wie die Bestechung mit Schokoriegeln.

Der Kampf geht hin und her bis er sich schließlich am letzten Ferientag zur entscheidenden Schlacht zuspitzt. In einer regelrechten Festung ganz aus Schnee hocken Mark und die letzten "Überlebenden", die wie gebannt zum Wald schauen. Von dort wird jeden Augenblick die gegnerische Armee aufmarschieren, um erbarmungslos ihre Burg zu erobern.

Erst als die ganze Burg zusammenstürzt, und Marks Hund unter den Schneemassen begraben wird, kommen die Kinder wieder zur Vernunft.

Sie finden uns auch auf:

Facebook Youtube Youtube